Datenschutz

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese sichert noch mehr Transparenz darüber, was mit personenbezogenen Daten passiert und wozu sie verwendet werden.

Wir haben natürlich auch vorher schon einen sorgfältigen Umgang mit Daten gepflegt und diese nur für die dafür vorgesehenen Zwecke verwendet. Dies haben wir auf der Seite Impressum dargelegt.

Kolleginnen und Kollegen, die ihre E-Mail-Adresse in dem Formular „Der Website folgen“ eingetragen haben, erhalten jeden neuen Beitrag auf dieser Website als Benachrichtigung per E-Mail. Wer seine Adresse einträgt, stimmt damit den Datenschutzbedingungen zu. Die E-Mail-Adresse wird gespeichert und ist nur für den Administrator dieser Website zugänglich. Die Adresse geben wir an niemand anderen weiter. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler austragen. Dazu steht Ihnen in jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, ein Link zur Abmeldung zur Verfügung. Wenn Sie sich austragen, wird Ihre E-Mail-Adresse automatisch gelöscht und ist für uns nicht mehr zugänglich.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin die Beiträge unserer Website per Mail erhalten möchten!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.