An wen wende ich mich womit?

 

Arbeitsbezogene Fragen und Probleme

Ihre Beschäftigtenvertretungen beraten, unterstützen und vertreten ggf. Ihre Interessen gegenüber Schulaufsicht, Personalstelle oder Schulleitung:

Personalrat Pankow: Tino-Schwierzina-Str. 32, 3. Etage, Zimmer 25, 13089 Berlin, Tel. 030 / 90249-1037, Fax -1039, E-Mail: rudolf.streichardt[at]senbjf.berlin.de

Frauenvertretung: Leonore Darmer, Tino-Schwierzina-Str. 32, 3. Etage, Zimmer 38, 13089 Berlin, Tel. 030 / 90249-1032, Fax -1039, E-Mail: leonore.darmer[at]senbjf.berlin.de

Schwerbehindertenvertretung: Tino-Schwierzina-Str. 32, 3. Etage, Zimmer 36, 13089 Berlin, Tel. 030 / 90249-1034, Fax -1039, E-Mail: hartmut.engel[at]senbjf.berlin.de

 

Manchmal ist es erforderlich, sich zur Problemlösung auch an Ihre Dienstvorgesetzten zu wenden – die Schulrätinnen der Pankower Schulaufsicht. Gerne können Sie sich zuvor auch bei uns – im Personalrat – beraten lassen.

Die Sprechstunden der Schulaufsicht finden Donnerstags 15 bis 18 Uhr statt (Tino-Schwierzina-Str. 32, 3. Etage). Eine vorherige telefonische Anmeldung im Sekretariat ist erforderlich: 030 / 90249 – 1005 / -1006; Fax -1004.

Schulrätinnen sind in Pankow derzeit:

Dienststellenleitung: Susanne Füllgraf, Tel. 030 / 90249-1007, Fax -1004, E-Mail: susanne.fuellgraf[at]senbjf.berlin.de

Grundschulen und Sonderpädagogische Förderzentren: Cathrin Braun, Tel. 030 / 90249-1009, Fax -1004, E-Mail: cathrin.braun[at]senbjf.berlin.de

Integrierte Sekundarschulen und Gymnasien: Cornelia Schiller, Tel. 030 / 90249-1010, Fax -1004, E-Mail: cornelia.schiller[at]senbjf.berlin.de

Fachaufsicht für die ergänzende Förderung und Betreuung: Renate Nowak, Tel. 030 / 90249-1027, Fax -1023, E-Mail: renate.nowak[at]senbjf.berlin.de

 

Beschwerden

Eine der Aufgaben des Personalrats besteht darin, Anregungen und Beschwerden der Beschäftigten entgegen zu nehmen und – sofern diese berechtigt erscheinen – auf ihre Erledigung hinzuwirken. (§72 (1) Nr. 3 PersVG Berlin)

Darüber hinaus gibt es das Beschwerdemanagement der Senatsbildungsverwaltung, welches schreibt:

„Bei Problemen wie zum Beispiel Lehrermangel […], Diskriminierung jeder Art, Konflikten in der Schule […] kümmern wir uns unbürokratisch um schnelle Lösungen bzw. überwachen die Bearbeitung der Fälle durch die Zuständigen.“

Dienstaufsichtsbeschwerden, zum Beispiel aufgrund fehlerhaften Verhaltens von Vorgesetzten, können formlos an die Schulaufsicht gerichtet werden (Kontakt siehe oben).

 

Psychologische Fragen und Probleme

Das Schulpsychologische und Inklusionspädagogische Beratungs- und Unterstützungszentrum (SIBUZ) bietet Schüler/innen, Eltern, Schulen und Lehrkräften eine qualifizierte Unterstützung und Beratung: Gleimstr. 49, 10437 Berlin. Tel. 030 / 405 005 58.

Bei psychischen Problemen, Stress und Sucht finden Pankower Beschäftigte kostenlose Hilfe bei der Betriebspsychologin: Diplompsychologin Anke-Rubin Bergmann, Turmstr. 21, Haus K, Aufgang D, 10599 Berlin. Tel. 030 / 399 028 59 oder 0163 / 143 97 75. E-Mail: a.bergmann[at]gbb-arbeitsschutz.de

Das Beratungskonzept der Betriebspsychologin finden Sie hier.

 

Gesundheitliche Probleme, Bitte um Teilnahme am Präventionsgespräch

Pankower Beschäftigte werden kostenlos unterstützt durch die Betriebsärztin, Frau Korinna Zahlmann. Betriebsärzte sind keine Amtsärzte! Sie sind nur zu Ihrer Beratung und Unterstützung da und geben dem Dienstherren bzw. Arbeitgeber keinerlei Informationen oder Beurteilungen über Ihren Gesundheitszustand weiter. Frau Zahlmann erreichen Sie unter der Telefonnummer 0157-515 577 48, E-Mail: k.zahlmann[at]gbb-arbeitsschutz.de

 

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Bei Problemen oder Fragen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz kann Klaus Müller von der Gesellschaft für Betriebsmedizin und Betriebsberatung mbH (GBB, Turmstr. 21, Haus K, Aufgang D, 10559 Berlin) kontaktiert werden. Herr Müller ist die zuständige Fachkraft für Arbeitssicherheit an Schulen im Bezirk Pankow. Tel. 030 / 399 028 59 oder 030 / 921 097 810 oder mobil 0152 / 071 888 26. E-Mail: k.mueller[at]gbb-arbeitsschutz.de.

 

Fragen zu Gehalt, Besoldung, Stufenaufstieg, Beantragung von Ruhestand, Pflegezeiten, Elternzeit…

Kontaktieren Sie bei Fragen zu diesen Themen Ihre zuständigen Sachbearbeiter/-innen bei der Serviceeinheit Personalstelle der SenBJF. Flottenstraße 28-42, 13407 Berlin. Tel. 030 / 90277-40. Den aktuellen Geschäftsverteilungsplan der Personalstelle (Sachbearbeitung und Gehaltsakte) erhalten Sie im Sekretariat Ihrer Schule.

Die Personalstelle organisiert Personalangelegenheiten für den Dienstherren bzw. Arbeitgeber. Sollten Sie hier Probleme haben und Unterstützung wünschen, dann wenden Sie sich an ihre Beschäftigtenvertretung, den Personalrat, also an uns.

 

Datenschutz

Beschäftigte der öffentlichen Pankower Schulen können sich bei Fragen und Beschwerden zum Thema an den Datenschutzbeauftragten der Pankower Schulaufsicht, Herrn Ulrich Kompa, wenden: Tel. 030 / 90249-1020, Fax -1021, E-Mail: ulrich.kompa[at]senbjf.berlin.de

Allen BürgerInnen steht außerdem die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit zur Verfügung.